Die Fotografen:


Rene Starkl, Fotograf

Rene

„Chef“


Ich bin ein Teil unseres Teams und fotografiere im Studio und auswärts in Schulen, Kindergärten und Krippen. Auch Werbe- und Industrieaufnahmen zählen zu meinen Arbeitsbereich.

Das Schönste an meinem Beruf ist …..

… anderen Menschen Freude zu bereiten.

Am meisten Spaß macht mir …

fotografieren, fotografieren, fotografieren, …


Melinda, Fotografin bei iphotostarkl

Melinda

Fotografin


Ich fotografiere meistens Reportagen zu verschiedenen Anlässen. Danach bearbeite und gestalte ich Bilder und Bücher am Computer . Auch die Ausarbeitung der Fotos gehört zu meinen Aufgaben.

Das Schönste an meinem Beruf ist …..

… die Abwechslung

Am meisten Spaß macht mir …

kreativ sein und etwas Schönes erstellen.


Michaela, Fotografin bei iphotostarkl

Michi

Fotografin


Mein Hauptgebiet ist das bearbeiten und setzen von Fotobüchern. Ich fotografiere in Kindergärten und Schulen, retuschiere die Bilder und arbeite sie in unserem Fotolabor aus.

Das Schönste an meinem Beruf ist …..

… Kinderlachen

Am meisten Spaß macht mir …

wenn unsere Kunden sich über die Ergebnisse unserer Arbeit freuen.

Julia

Lehrling


Ich arbeite in verschiedenen Bereichen. Wenn wir in Kindergärten oder Schulen fotografieren, helfe ich beim Auf- und Abbau der Geräte, achte darauf, dass die Personen auf den Fotos die richtige Position haben, dass sie ein Lächeln im Gesicht haben und schreibe die Reihenfolge der fotografierten Personen mit.

Am Computer retuschiere ich Fotos, stelle Gruppenfotos zusammen und mache sie produktionsfertig. Außerdem bringe ich mich noch in die Fertigstellung der Bücher und Bestellungen mit ein und kümmere mich um die Maschinen.
Im Studio helfe ich hin und wieder beim Fotografieren. (z.B. bei Passfotos)

Das Schönste an meinem Beruf ist …..

… dass ich immer wieder dazulerne, neue Techniken erlerne und dass mein Beruf sehr abwechslungsreich ist.

Am meisten Spaß macht mir …

etwas fertigzustellen und die Menschen beim Fotografieren zum Lachen zu bringen.


An Ihren Fotobüchern, Sets und bei der Gestaltung Ihrer Fotogeschenke arbeiten:

Julia, Kevin und „Chefin“ Maria

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.Leica

Starkl als Arbeitgeber

Das Arbeitsfeld in unserem Unternehmen reicht vom selbständigen Fotografieren über die technische Bearbeitung bis zum Layout von Mappen und Fotobüchern.

Wir sind berechtigt Lehrlinge im Lehrberuf „Berufsfotograf“ auszubilden.

Aktuelle Stellenangebote

  • 01

    Derzeit haben wir keine offenen Stellen.

  • 02

    Zurzeit sind wir auf der Suche nach einem Lehrling (m/w) mit großem Interesse an der Fotografie.

    • Bewerbungsschreiben
    • Lebenslauf

    Vorab per E-Mail an photost@rkl.at

Auch wenn wir im Moment kein passendes Stellenangebot haben, können Sie sich jederzeit initiativ bewerben. Damit wir uns ein möglichst umfangreiches Bild von Ihnen und Ihrer Qualifikation machen können, schicken Sie uns bitte folgende Dokumente:

  • Ihren detaillierten Lebenslauf mit einem aktuellen Foto
  • ein Motivationsschreiben
  • relevante Zeugnisse bzw. Ausbildungsnachweise